|

In Como konnte man natürlich auch sehr schön am Ufer entlang schlendern und die anliegenden Boote und die tollen Häuser bewundern. Außerdem hatte man einen Blick auf das Kriegsdenkmal und auf die großen Kunstwerke dort.
Man konnte den Piazza Cavour erkunden, sich eine Münze von Como prägen und in der beliebten Eisdiele „Gelateria Lariana“, ein leckeres Eis essen bzw. holen. Natürlich gibt es dort auch jede Menge Pokemon und Geocaches für die Kids.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Como (Kirchen):

  • Chiesa di Sant´Agostino -> Piazza Giovanni Amendola 22
  • Chiesa di Santa Maria di Loreto -> Piazza Cacciatori delle Alpi 1
  • Chiesa di San Giuliano -> Via Maurizio Monti 53
  • Chiesa del Gesu -> Via Primo Tatti 14
  • Chiesa di San Donnino -> Via Armando Diaz 125
  • Santuario del Santissimo Crocifisso dell´Annunciata -> Viale Varese 23
  • Basilica di San Fedele -> Piazza S. Fedele
  • Basilika Sant´Abbondio -> Facoltá di Giurisprudenza Via Sant’Abbondio, Via Regina Teodolinda 35
  • Cattedrale di Santa Maria->Piazza del Duomo

Actionangebote:

Tipp

Beachtet die aktuellen Infos & Corona Regelungen auf den Websites!


Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

Preise

Anfahrt

Kontakt Informationen

Anschrift:

22100 Como

Telefon:

Internet:

Impressionen

Meine Reiseberichte

Sponsorship

Weitere Ausflugsziele

DU WARST BEREITS DORT?

DU WARST BEREITS DORT?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

travel.with-kids.de - Der Reiseblog von Eltern für Eltern und Kinder

Danke für deine Anmeldung!

Du bekommst gleich eine Email zur Bestätigung deiner Anmeldung.