|

lago di piano

Wandern durch das Naturreservat Lago di Piano

Das Naturreservat des Lago di Piano liegt bei Bene Lario. Geparkt haben wir an der Kirche „Chiesa dei Santi Vito e Modesto“. Am besten ist es gleich morgens zu gehen, denn es kann dort sehr schwül und heiß werden.

Nach einem längeren Weg durch Wälder und vorbei an vielen Bienenkästen sind wir durch abenteuerliches Gelände zum Ufer des Sees gekommen um dort etwas zu verweilen.
Entlang am Schilf und über Wiesen sind wir schließlich wieder auf einer befestigte Strasse angelangt. Auf unserem Weg um den See, haben wir an einer alten „Ruine“ auf der rechten Seite der Strasse Rast gemacht. Bei näherer Besichtigung konnten wir feststellen, dass sie heute zum Wohnen genutzt wird. Sehr rustikal 🙂
Vorbei an Campingplätzen, ging es wieder am See entlang zurück zum Parkplatz nach Bene Lario.

ACHTUNG: Die Wanderung kann nicht mit Buggy/Kinderwagen oder ähnlichem gemacht werden! Außerdem haben wir, mit Pausen, bestimmt 4-5 Std. gebraucht, also bitte nur mit Kindern gehen die gut zu Fuß sind! Besonders wichtig ist auch genug Trinken, denn die Möglichkeiten dort etwas zu kaufen sind eher schlecht.

Route von Kompass zum Lago di Piano

Tipp

– Morgens ziemlich früh gehen
– Genug Trinken und Proviant mitnehmen!

Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

Preise

Anfahrt

Kontakt Informationen

Anschrift:

22010 Bene Lario

Telefon:

Internet:

Impressionen

Meine Reiseberichte

Sponsorship

Weitere Ausflugsziele

DU WARST BEREITS DORT?

DU WARST BEREITS DORT?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

travel.with-kids.de - Der Reiseblog von Eltern für Eltern und Kinder

Danke für deine Anmeldung!

Du bekommst gleich eine Email zur Bestätigung deiner Anmeldung.