Salzwelten Altaussee

Die Salzwelten in Altaussee - Ein toller Ausflug voller Spaß und Wissen!

Von unserer Unterkunft in Bad Mitterndorf aus, dauert die Fahrt in die Salzwelten nach Altaussee ca. 20 Autominuten.
Im oberen Stockwerk vertrieben wir uns die Zeit bis zum Beginn der Führung in der kostenlosen Cartoon-Ausstellung der hiesigen Zeichner.
Die Führung dauert ca. 2 Std und man bekommt einen Anzug gestellt. Unser Guide, Barbara, führte uns sicher und mit viel Wissen und Humor durch die Stollen.
Zuerst muß man 700m, ca. 10 min, in den Berg hinein laufen. Neben tollen Orten wie der Barbara-Kapelle und gelagerten Kunstwerken der Nationalsozialisten aus dem 2. Weltkrieg, gibt es auch zwei tolle Rutschen und einem unterirdischen Hohlraum in dem Modenschauen, Lesungen, Konzerte und vieles mehr aufgeführt werden!

Neben der regulären Führung finden auch spezielle Führungen statt: Eine Kinderführung mit der Grubenente Sally ( Jul & Aug - Mo-Fr. 15.00) und eine Themenführung mit dem Titel “Bomben auf Michelangelo” (Jul & Aug - 17.00 mit Voranmeldung)
Führungen finden stündlich statt und es ist auch eine Audioguide für eine Gebühr von 3€ verfügbar.

Tipp

Parken kostenlos möglich. Am besten online buchen, da die Führungen schnell ausgebucht sind!
Aktuelle Infos bitte auf Internetseite nachlesen!

Wichtigste Informationen
Impressionen

Weitere Artikel
Die Salzwelten in Altaussee - Ein toller Ausflug voller Spaß und Wissen!
Schifffahrten in der Umgebung: …

In der näheren Umgebung von Bad Mitterndorf gibt es eine große Anzahl an Möglichkeiten sich auch auf den Seen zu …

Die Salzwelten in Altaussee - Ein toller Ausflug voller Spaß und Wissen!
Kaiservilla/Kaiser Park & Marmorschlössl …

Nachdem das Wetter heute etwas besser war, beschlossen wir noch einige Orte aufzusuchen, bevor wir uns morgen wieder auf …

Die Salzwelten in Altaussee - Ein toller Ausflug voller Spaß und Wissen!
Am Moaralmsee - auf dem Hauser-Kaibling

Am Startpunkt, der Gipfelstation der Hauser Kaibling Seilbahn machten wir uns auf dem 45er Weg auf in Richtung …

Du warst bereits dort oder hast einen guten Tipp?