|

Familienurlaub heilbronn & umgebung

Super Familienurlaub Heilbronn & Umgebung mit Kindern: 7 Tage Baden-Württemberg

Kurzbericht

Der Familienurlaub führte uns in der zweiten Pfingstferienwoche vom 12.6 – 19.6.2022, dieses mal nach Jux / Spiegelberg in Baden-Württemberg.

Ziel war es möglichst viele tolle Ausflugsziele für den Urlaub mit Kindern in Heilbronn & Umgebung zu finden – und……wir haben tolle Dinge mit den Kids gemacht! Die Fahrtzeit betrug für unsere Ausflugsziele maximal 45 min.
Es war eine aufregende Woche für meine Jungs mit viel Programm & Spaß! 

Unsere Ferienwohnung in Jux* hatten wir über FeWo-direkt gebucht. Ein schönes, neu renoviertes Haus mit 3 Ferienwohnungen. Jux ist ein eher abgelegenes Dorf und daher ruhig. Die Inhaber sind ein sehr nettes Ehepaar und waren stets bemüht uns den Urlaub so angenehm wie möglich zu machen.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Unsere Unterkunft in Jux (Region: Heilbronn & Umgebung)

    Hilfreiches Zubehör für Ausflüge

    Zusammenfassung

    7 Tage Familienurlaub in Heilbronn & Umgebung mit Kindern

    Verknüpft sind hier alle Detailberichte zu den Ausflugszielen. Weiter unten findest Du unseren ausführlichen Reisebericht in dem die Ziele ebenfalls verlinkt sind.

    Bad Rappenau
     
    Tag 1: Anreise, Besuch des Wetzsteinstollens
    Tag 2: Das Technikmuseum Sinsheim, Zoo Heidelberg, Spaziergang im Park von Schloss Rappenau
    Tag 3: Wir erkunden den Erlebnispark Tripsdrill
    Tag 4: Ein Tag im Mineralbad Oberstenfeld (Oberes Bottwartal)
    Tag 5: Das Experimenta in Heilbronn 
    Tag 6: Unser Abenteuer im Waldkletterpark Weinsberg
    Tag 7: Kleine Wanderung beim Wetzsteinstollen, Rückfahrt nach Hause

    Reisetagebuch

    In der Zeit vom 12.06. – 19.06.22 verbrachten wir 7 Tage in Heilbronn & Umgebung. Ich wusste, dass wandern nicht wirklich gefragt war bei den hohen Temperaturen, also dachte ich mir ein  tolles Programm mit viel Spaß & Action für meine Jungs aus! Unsere Unterkunft war in Jux / Spiegelberg – einem ruhigen Flecken der für unsere Ausflugsziele gut gelegen war. Von dort aus war die maximale Wegzeit ca. 45 min. 
    Ich hätte noch viel mehr tolle Ausflugsziele besuchen wollen, aber leider ist eine Woche für so eine Region viel zu kurz! 

    Tag 1: Anfahrt nach Jux und ein Besuch im nahen Wetzsteinstollen

    Wir fuhren am Sonntag um die Mittagszeit Richtung Jux und kamen gegen ca. 16.00 dort an. Nach dem wir alles aus dem Auto geräumt hatten, ging es noch auf einen kurzen Besuch zum keine 10 min entfernten Wetzsteinstollen.
    Dort angekommen trafen wir Herrn Schaible, der uns mit seinem großen Wissen über die Geschichte des Stollens und allem was dazu gehört einen tollen Einblick verschaffen konnte!

    Tag 2: Ein Besuch im Technikmuseum Sinsheim, Im Heidelberger Zoo und ein Spaziergang im Park von Schloss Rappenau

    Ein aufregender Tag stand uns bevor mit viel Programm – erst wollten wir nach Sinsheim ins Technikmuseum, danach in den Zoo nach Heidelberg und zum Abschluss noch im Garten bzw. Park von Schloss Rappenau den Tag ausklingen lassen…..Ein straffens Programm 🙂

    Station 1:
    Im Technikmuseum Sinsheim gab es so vieles zu entdecken: Autos jeglicher Art, alte Flugzeuge, Fahrzeuge aus dem 2. Weltkrieg, Tolle Oldtimer, Dampf- & Nähmaschinen, Fahrräder und so vieles mehr! Ein sehr aufregender Ort für die Jungs & mich und jeden der ein Fable für Oldtimer usw. hat!
    Während ich vernarrt in Autos bin, entdeckte mein Jüngster seiner Vorliebe für ausgemusterte Flugzeuge 😉

    Station 2:
    Der Heidelberger Zoo – ein sehr schön angelegter Zoo mit vielen Tieren, Spielplätzen, Mitmach- / Entdeckerstationen, Snackmöglichkeiten usw. 
    Es war ein sehr schöner und erholsamer Besuch dort!

    Station 3:
    Ein abschließender Spaziergang im wunderschönen Park des Schloss Rappenau tat uns nach dem aufregenden Tag gut und danach konnten wir erholt und zufrieden nach Jux zurück fahren!

    Tag 3: Im Erlebnispark Tripsdrill

    Heute stand der Erlebnispark Tripsdrill auf unserer Liste – Laut dem Infos auf der Parkseite mit vielen Attraktionen für jede Altersstufe, schönen Museen und vielem mehr – also ab nach Tripsdrill…..
    Das Parken war dort kostenlos und mit der vorher auf der Website gekauften Karten, ging es auch ziemlich schnell in den Park hinein! Jeder von uns hatte Spaß mit den Karussells dort und die vielen liebevoll inszinierten Szenen zur jeweiligen Attraktion waren super!
    Für Essen & Trinken gab es viele Möglichkeiten und sehr schöne Plätze im Park. Es war ein toller aber auch anstrengender Tag – wir hatten viel Spaß dort! Gleich nebenan gab es noch einen sehr schönen Wildpark – leider fehlte die Zeit um auch diesen ausreichend zu erkunden. (Genaue Infos über die Parks findet ihr in meinen Ausflugszielen oder über den Link in der Zusammenfassung!)

    Tag 4: Entspannen im Mineralbad Oberstenfeld

    Nach dem anstrengenden Programm der letzten beiden Tage und der Hitze, entschlossen wir uns den Tag im Schwimmbad zu genießen und machten uns auf ins Mineralbad Oberstenfeld – ein tolles Schwimmbad mit viel Rutschen, Spielmöglichkeiten, einer großen Liegewiese mit viel Bäumen  & jeder Menge Erholung und Spaß!

    Tag 5: Ausflug nach Heilbronn ins Experimenta

    Ein wichtiger Ausflugspunkt war für meine Männer das Experimenta Heilbronn – da alle 3 total Wissenschaftsbegeistert sind, war dieses Ausflugsziel ein MUSS für uns! 
    Der Ausflug hatte sich wirklich gelohnt – auf so vielen Stockwerken tolle Ausstellungen, Experimente und  sogar ein Teleskop mit dem man die Bewegungen auf der Sonne beobachten konnte…..

    Tag 6: Abenteuer im Wald - Der Waldkletterpark Weinsberg

    Wir hatten über den schönen Waldkletterpark Weinsberg nahe Heilbronn schon viel gutes gehört und wollten uns nun selbst überzeugen – also ging es los zum klettern….. 10 Parcours mitten im Wald in den Weinbergen – es war super! 
    Die Parcours waren anstrengend aber haben auch sehr viel Spaß gemacht. 

    Tag 7: Eine kleine Wanderung im schönen Wald am Wetzsteinstollen und ab nach Hause

    Der Tag letzte Tag für uns – wir hatten uns entschieden Samstag schon nach Hause zu fahren, da wir den extremen Rückreiseverkehr vermeiden wollten und es am Sonntag über 30 Grad heiß werden sollte. 
    Zum Abschluß fuhren wir nochmal zum nahen Wetzsteinstollen und beschlossen noch etwas in dem schönen Wald zu laufen bevor es wieder ab nach Hause ging…..

    Andere tolle Ausflugsziele in der Umgebung findet ihr auf meiner Seite Baden-Württemberg mit Kindern

    Mehr Hilfreiches Zubehör für Ausflüge mit Kids

    Weitere Reiseberichte

    DU WARST BEREITS DORT?

    DU WARST BEREITS DORT?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Sommer 2022 Gewinnspiel

    00
    Months
    00
    Days
    00
    Hours
    00
    Minutes
    00
    Seconds

    Jetzt Mitmachen

    travelwithkids.de

    Trage dich in meinen Newsletter ein und nimm automatisch an der Verlosung teil. Du stimmst hiermit den Teilnahmebedingungen zu.

    Gewinne das EG-Boost Thunder

    E-Bike aus meinem Testbericht

    travel.with-kids.de - Der Reiseblog von Eltern für Eltern und Kinder

    Danke für deine Anmeldung!

    Du bekommst gleich eine Email zur Bestätigung deiner Anmeldung.