|

Irland mit Kindern

Irland mit Kindern: 3 Wochen an der Westküste entlang – Woche 1: Westport & Umgebung

Kurzbericht

Irland mit Kindern - Unser 3 Wochen Sommerurlaub 2019 Woche 1: County Mayo - Westport & Umgebung

Jeder hat bestimmt so ein Land…ein Land das eine Faszination ausübt und bei dem man das Gefühl hat, irgendetwas verbindet dich mit diesem Ort – mir geht es so mit Irland. Immer wenn ich Bilder, Filme oder sonstiges über Irland angeschaut habe, überkam mich so etwas wie Sehnsucht und Heimweh – der Plan: 3 Wochen an Irlands Küste entlang!

Wir haben also 3 Unterkünfte gebucht und entschieden mit dem Auto am Wild Atlantic Way, so viel wie nur möglich dort zu erkunden.
Angefangen hat unserer Reise mit dem Flug nach Dublin und der Autofahrt zu unserer ersten Unterkunft in Murrisk in der Nähe von Westport und endete im County Cork und der Rückfahrt zum Flughafen Dublin!
Zur besseren Übersicht teile ich den 3 wöchigen Urlaub in 3 Teile auf……

Also lasst uns beginnen….Woche 1 (10.08. – 16.08.2019): County Mayo 

Unser Cottage befand sich in Murrisk (Westport) und hörte auf den schönen Namen „Redrianne“ 
Bei FeWo direkt findet man es unter: Wild Atlantic Way – Freistehendes Cottage mit herrlichem Meerblick auf Clew Bay *

Alternative Unterkünfte in der Nähe bei FeWo direkt:

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Zusammenfassung

    Unsere 1 Woche in Irland: County Mayo - Westport & Umgebung

    Verknüpft sind hier alle Detailberichte zu den Ausflugszielen. Weiter untern findest Du unser Reisetagebuch in dem die Ziele ebenfalls verlinkt sind.

    Tag 1: Anreise in Dublin, Die Fahrt nach Murrisk zum Cottage
    Tag 2: Wandern an den White Strands, Aaslengh Falls, Killary Fjord Boat Tours
    Tag 3: Achill Island, Newport St. Patrick´s Church
    Tag 4: Ein Tag auf Inishbofin
    Tag 5: Westport House & Bummeln im Städtchen
    Tag 6: Das Kylemore Abbey & das beeindruckende Gelände
    Tag 7: Downpatrick Head & Das Ceide Fields Visitors Centre

    Tag 8: Auf dem Weg zur nächsten Etappe (Kerry) mit tollen Natur-Highlights – Cliffs of Moher, The Burron, & tolle Aussichten! 

    Buchempfehlungen für die Urlaubsvorbereitung

    Beste Reisezeit für den Urlaub mit Kindern in Irland

    Ein Urlaub in Irland ist ab Juni am sinnvollsten. Je mehr man sich den heißen Sommermonaten nähert, umso geringer ist die Regenhäufigkeit. Trotz kurzen Regenschauern und einer stetigen Brise werden die Natur, die Menschen und der Flair des Landes Euch verzaubern und Ihr könnt einen wundervollen Familienurlaub verbringen.

    Tipp

    Weitere Wanderungen für die ganze Familie findet ihr unter diesem Link von Komoot

    Wollt ihr etwas über unsere 2. Woche im County Kerry oder über die 3. Woche im County Cork wissen?
    Dann Woche anklicken und los geht´s.

    Reisetagebuch

    Die Sommerferien – August 2019: Endlich – Wir fliegen nach Irland! Irland fasziniert mich und ich fühle mich so verbunden & verzaubert von diesem Land, dass ich es kaum erwarten kann so viel wie möglich dort zu erleben und erkunden!
    Also los geht es 3 Wochen entlang am Wild Atlantic Way der Westküste entlang!

    Unsere 1 Woche in Irland: County Mayo – White Strands, Aaslengh Falls, Killary Fjord Boat Tours, Achill Island, Newport – St. Patrick´s Church & Bummeln, Inishbofin, Westport House, Kylemore Abbey, Downpatrick Head, Ceide Fields Visitor Centre!

    Tag 1: Unsere Ankunft in Irland - Von Dublin nach Murrisk (Westport)

    Gegen 07.00 morgens waren wir am Münchner Flughafen, um ca. 10.30 im Flieger Richtung Irland und um ca. 13.45 bei der Eurocar Autovermietung. Nachdem wir unseren Mietwagen abgeholt hatten, ging es ab in Richtung Westport – nach Murrisk um genau zu sein.Unsere erste Unterkunft – ein sehr schönes Cottage namens Redrianne ist der Ausgangspunkt für unsere 1. Urlaubswoche! 

    Tag 2: Wandern an den White Strands

    Dieser wunderschöne White Strand an der irischen Nordwestküste im County Mayo ist ein idyllischer und abgelegener Strand  im Nirgendwo. Während unseres Besuchs dort, haben wir keinen Menschen getroffen. Am Strand gab es jedoch abenteuerliche Wege, Skeletteile von Schafen und andere spannende Entdeckungen für die Kids.

    Die Aaslengh Falls & eine Tour am Killary Fjord

    Nach dem Spaziergang am Strand fuhren wir weiter zu den schwarzen Aaslengh Fällen und entschieden uns für eine Tour auf dem Killary Fjord um die Geheimnisse der Fisch-/ Hummer-/Muschelzucht zu ergründen. Außerdem bekam Eric eine Urkunde über seinen „Bootsführerschein“.

    Tag 3: Eine Tour auf den Achill Island

    Am dritten Tag beschlossen wir die Schönheit und Wunder der Archill Island zu erkunden! Neben alten & interessanten Friedhöfen & einer traumhaften Landschaft, gab es auch hier umwerfende Strände.

    Die St. Patrick´s Church in Newport

    Auf dem Rückweg durch Newport besuchten wir noch die St. Patrick´s Church – Neugierig gemacht hatte mich die Spitze der Kirche…..

    Tag 4: Ein Tag auf Inishbofin

    Heute ging es von Cleggan aus, ca. 30-40 min mit der Fähre auf die Insel Inishbofin! Auf der Insel kann man sehr schön wandern, tolle Natur und Torffelder bewundern, am Strand sitzen, in außergewöhnlichen Orten einen Kaffee trinken und viel mehr – Der Tag hat uns allen sehr viel Spaß gemacht! Genaue Infos & Zeiten zu der Fähre gibt es hier

    Tag 5: Westport House & Bummeln

    Gegen Mittag am 5. Tag wollten wir das Westport House mit seinen imposanten Gärten besuchen. Also fuhren wir nach Westport und verbrachten einige Zeit in dem faszinierenden und geschichtsträchtigen Haus. Nachdem wir auch die Gärten erkundet hatten, ging es noch zu einem kleinen Stadtbummel in die Innenstadt.

    Tag 6: Das Kloster Kylemore Abbey mit seinen umwerfenden Gärten

    Eines der faszinierendsten Dinge die wir besucht hatten, war eindeutig Kylemore Abbey. Nicht nur das große und beeindruckende Hauptgebäude, sondern auch das riesige Gelände mit Park, Gärten usw. war einfach toll! Der Klostershop mit seinen Souvenirs und der handgemachten Schokolade war das Highlight für meine Jungs 🙂

    Tag 7: Bei Downpatrick Head & der Pyramide des Ceide Fields Visitors Centre

    Die Woche hier geht zu Ende und wir haben viel gesehen und tolle Abenteuer erlebt – jetzt ging es noch einmal zu zwei Ausflügen nahe Ballycastle – Ein Besuch am Downpatrick Head und in der Steinzeit Pyramide Ceide Fields!

    Tag 8: Auf dem Weg zu Station 2 - Kerry! Eine Fahrt mit tollen Highlights

    Die erste Woche ist vorbei und unser Weg über die Küstenstrasse führt uns nun nach Emlaghmore im County Kerry! Auf der Fahrt hatten wir tolle Eindrücke wie The Burron, die Cliffs of Moher und andere tolle Eindrücke! 

    Hat Euch unser Programm gefallen? Dann bucht gleich eine der tollen Unterkünfte wie unser Cottage in Murrisk* und startet Euer eigenes Irland Abenteuer!!!


    Weitere Reiseberichte

    Sponsorship

    DU WARST BEREITS DORT?

    DU WARST BEREITS DORT?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    travel.with-kids.de - Der Reiseblog von Eltern für Eltern und Kinder

    Danke für deine Anmeldung!

    Du bekommst gleich eine Email zur Bestätigung deiner Anmeldung.